Menu

Wussten Sie, dass die erste Präzisionswerkzeugmaschine von John Wilkerson im Jahr 1775 zum Bohren von Dampfmaschinenzylindern gebaut wurde?

Diese ersten Werkzeugmaschinen wurden durch die Erfindung der Dampfmaschine inspiriert und halfen, die industrielle Revolution einzuleiten. Frühe Werkzeugmaschinenkonstruktionen basierten auf holzschneidenden Drehbänken, die seit dem 16. Jahrhundert in Frankreich verwendet wurden. Während die Produktionsgeschwindigkeiten, -mengen und -genauigkeiten in den folgenden 200 Jahren stetig verbessert wurden, brachte das Aufkommen von Computer Numerical Control (CNC)-Systemen für Werkzeugmaschinen in den 1970er Jahren eine deutliche Verbesserung der Produktionsgeschwindigkeiten und -genauigkeiten.

CNC- und CAD-Verbesserungen ermöglichten komplexere und kühnere Konstruktionen bei technischen Projekten auf der ganzen Welt.

Diese CNC-Entwicklungen liefen parallel zu den Verbesserungen bei den CAD-Dateien (Computer-Aided Design), die auf einem Computer bearbeitet und direkt an die Werkzeugmaschine übermittelt werden konnten. CNC- und CAD-Verbesserungen ermöglichten komplexere und kühnere Konstruktionen bei technischen Projekten auf der ganzen Welt. Werkzeugmaschinen produzieren heute mehr Teile mit engeren Toleranzen als je zuvor und im Jahr 2017 war der weltweite Werkzeugmaschinenverbrauch auf mehr als 80 Milliarden US-Dollar angewachsen.

Um den Anforderungen dieser Projekte gerecht zu werden, ist es wichtiger denn je, dass die Werkstätten ihre Werkzeuge durch routinemäßige Kalibrierung und Wartung mit höchster Genauigkeit betreiben. Für einige Werkstätten bedeutet dies, dass sie eigene Messgeräte (wie z. B. ein Laserinterferometer oder eine Ballbar) besitzen und betreiben, während andere einen Metrologie-Dienstleister (MSP) mit der Durchführung der Kalibrierungen vor Ort beauftragen.

Wenn Sie weitere Informationen über Werkzeugmaschinen und die Messgeräte und Mitarbeiter, die diese kalibrieren, wünschen, klicken Sie hier und sprechen Sie noch heute mit erfahrenen Messtechniker.

Abonnieren Sie hier unsere monatlichen News und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Die ersten in Spanien hergestellten Werkzeugmaschinen: die Druckmaschine Thonelier, die 1863 von “La Maquinista Terrestre y maritime” für das Haus der Währung in Madrid gebaut wurde. Er baute die ersten Peseten, die heute verschollen sind.


Read More API News:

API Services verifizieren durch Einsatz des Radian Laser Trackers wichtige Flugzeug-Falltestsysteme bei der HEGGEMANN AG

Anbieter von Messdienstleistungen nivelliert, kalibriert und justiert wichtige Sicherheitssysteme Große Flugzeuge haben bei der Landung eine Masse von bis zu mehreren hundert Tonnen. Regionale Flugzeuge liegen bei ca. 15 bis 30 Tonnen Landemasse. Dabei muss…

Continue Reading API Services verifizieren durch Einsatz des Radian Laser Trackers wichtige Flugzeug-Falltestsysteme bei der HEGGEMANN AG

Der Ursprung des Lasers

Wussten Sie, dass die Entdeckung der Laser-Eigenschaften ein Nebenprodukt der Mikrowellen-“Maser”-Forschung war, die 1951 von Charles Towns an der Columbia University durchgeführt wurde? Im Jahr 1953 stellte Charles Townes ein Gerät vor, an dem er…

Continue Reading Der Ursprung des Lasers

Learn More About API’s Product Lineup and Services:

API Radian Laser Tracker

The most capable Laser Tracker on the market!

Learn More https://apimetrology.com/radian/

Laser Tracker Targets

Maximize laser tracker productivity with hand held and automated tracker targets.

Learn More https://apimetrology.com/laser-tracker-targets/

XD Laser CMM Calibration

The XD Laser is the only assessment system that can measure all 6 error parameters simultaneously in a single set-up.

Learn More https://apimetrology.com/xd-laser/

API Reverse Engineering Service

Reverse engineering services include scan as-built parts to creation of a 3D digital point cloud and CAD Model.

Learn More https://apimetrology.com/reverse-engineering/

Sign up to the API Monthly Newsletter and stay up to date on the latest metrology news with more great articles and API product promotions.